Meine Vision ist es, dass ein positiver Wandel in der Pferdewelt entsteht. Mit dem Ziel, dass die Pferde dieser Welt gesünder, freier und glücklicher leben. Und dass die Menschen gemeinsam mit den Pferden eine tiefe Naturverbundenheit wiederentdecken. Ich wünsche mir, dass die Menschen dafür den Zusammenhang zwischen ihrem eigenen persönlichen Wachstum (insbesondere der Bewusstseinsentwicklung) und der Pferdegesundheit erkennen. Dafür gebe ich mein Wissen aus ganzem Herzen weiter. 

 

 

Ich bin seit meiner frühen Kindheit mit Pferden verbunden. Das Zusammensein mit Pferden war für mich von Anfang an mit einem starken Freiheitsgedanken verbunden. Der Wunsch nach einer Verbindung zum Pferd hat schon immer aus meiner Seele gesprochen. Pferde waren für mich stets der größte Antrieb mich persönlich Weiterzuentwickeln. Zum Glück habe ich in meiner Kindheit sehr viel und sehr frei mit Pferden umgehen können.  Es folgten Weiterbildungen im Bereich des Natural Horsemanship, eine intensive 2 jährige Zeit in Australien, wo ich mit Pferden gearbeitet habe, Weiterbildungen mit meinen Pferden zum Beispiel im Bereich der Freiheitsdressur, sowie meine beruflichen Ausbildungen mit Pferden. Ich habe mir viele Ausbildungsmethoden angeschaut doch die Ergebnisse in der Bewegung der Pferde und in der Verbindung zum Pferd entsprachen nie wirklich meinen Vorstellungen und Zielen. Harmonie, Freiheit & Gesundheit war immer mein Ziel mit den Pferden. Heute habe ich diese Werte von Freiheit & Harmonie in der Lehre von Grigori Grabovoi gefunden. Durch das Wissen aus dieser Lehre öffnete sich mir ein wesentlicher ganzheitlicherer Zugang und ganz neue Möglichkeiten zur Heilung & Verbindung mit Pferden. Dazu kommt das Wissen aus Verständnis der Biotensegrität, welches gesunde Pferdebewegung ermöglicht. Sowie meine weiteren persönlichen und beruflichen Weiterbildungen. Heute führe in einer Gemeinschaft einen kleinen Pferdehof: Hof Lemuria. Hier lebe ich mit meinen 3 Pferden Indie, Birdy & Sammy, meinem Partner Yannik und unserem Hund Malika. In unsere Gemeinschaft gehören auch Carolin mit Ben Balthasar, Don, Flora und Casjopeja & Ina mit Lucinda. Ich bin sehr dankbar für diesen Ort und gebe von hier Wissen für eine gesündere Pferdewelt weiter.

 

Meine Qualifikationen:

 

- Staatsexamen zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (2016)

- Abgeschlossene Ausbildung zur Tierheilpraktikerin für Pferde (atm, 2016)

mit Praktika in den Bereichen Akupunktur, Phytotherapie und Homöopathie

- Abgeschlossene Ausbildung zur Akupunkteurin für Pferde (Fachschule für Osteopathie Barbara Welter Böller, Dozentin Claudia Fehlhaber, 2017)

- Zertifikate und kontinuierliche Weiterbildung für Sitzschulungen nach Hanna Engström (2017,2018,2019)

- Kontinuierliche Weiterbildung im Bereich energetischen & geistigen Heilens (Carolin Kupfer "Light Up Your World", ab 2018)

- Abgeschlossene Ausbildung in der Kraniosakralen Therapie für Pferde (Katja Eser, 2019)

- Kontinuierliche Weiterbildung im Bereich der Biotensegrity (neues Bewegungslernen auf Grundlage des Faszienkörpers/ "Faszientraining") (Katja Eser, Maren Diehl)

- Kontinuierliche Weiterbildung im Bereich der Lehre nach Grigori Grabovoi (Grigori Grabovoi Akademie, Carolin Kupfer)